Java Natural Columbian

Wertung:
Java Natural Columbian
zoom vergrößern

Der Java Natural Columbian wächst auf der Finca El Roble, in der Gemeinde Pijao, im westlichen Zentralkolumbien. Die Besitzer Jairo und Edilberto López bauen dort ausschließlich Kaffeespezialitäten an. Der Java Natural Columbian wächst auf einer Höhe von 1550 Metern und verdankt seinen Namen zum einer der Kaffeevarietät Java, zum anderen der natürlichen/natural Aufbereitung. Hierbei werden die reifen Kaffeekirschen zunächst von Hand gepflückt, dann wird der Kaffee im Fruchtfleisch 10 Stunden fermentiert und anschließend 20 bis 25 Tage auf Trockenbetten in der Sonne getrocknet. Abends wird der Kaffee eingesammelt, aufgehäuft und abgedeckt, um die gleiche Temperatur wie tagsüber zu erhalten.
Der Java Natural Columbian hat eine weiche Textur mit einer dezenten Fruchtsäure und einer Natursüße, die er durch die natürliche Aufbereitung erhält, bei der die Süße des Fruchtfleisches in die Bohne übergeht. Er hat schöne Aromen von roter Johannisbeere mit Walnussnoten im Abgang.

100% Hochland Arabica

Vorwiegend geeignet für: Filterkaffee, Siebträger, Pressstempel, Karlsbader Kanne

Aus unseren unterschiedlichen Packungsgrößen ergeben sich folgende Kilopreise:

250 g 500 g 1000 g
47,60 €/kg 46,00 €/kg 44,00 €/kg

 

 

 

 

Mahlgrad:
Gewicht:
Preis: 44,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Anzahl: 
Kommentare
Copyright MAXXmarketing Webdesigner GmbH

 

 


Erweiterte Suche

Äthiopischer Sidamo

 

Reinsortiger Plantagenkaffee

Der Äthiopische Sidamo besticht durch seine schokoladige Fülle und die leichte Fruchtnote.

 

ab 5,90€

ab 4,90€

 

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

 

Angebot nur gültig im Online-Shop und solange der Vorrat reicht.