Doi Chang

Wertung:
Doi Chang
zoom vergrößern

Das Kaffeeanbaugebiet der Kooperative Doi Chang liegt auf einer Höhe zwischen 1300m und 1700m im Doi Chang Gebirge in der Provinz Chiang Rai im Norden Thailands. Anbauhöhe, das milde Klima mit nur geringen Temperaturschwankungen, die Einheit von Kaffeepflanzen und schattenspendenden Bäumen und die Handpflückung der nur roten, reifen Kaffeekirschen während der mehrwöchigen Erntezeit sind die Gründe für die besondere Qualität des Kaffees.

Der Doi Chang hat einen harmonischen und milden, aber dennoch ausdruckstarken Geschmack. Er hat Aromen von Pistazie und Caramel. Die weiche und geschmeidige Textur ohne Säure, in einem vollen Nachgeschmack nach Schokolade und Marzipan, verleihen das gewisse Etwas.

100% Hochland Arabica

Vorwiegend geeignet für: Vollautomat (Kaffee), Filterkaffee, Siebträger, Pressstempel, Karlsbader Kanne

Aus unseren unterschiedlichen Packungsgrößen ergeben sich folgende Kilopreise:

250 g 500 g 1000 g
27,60 €/kg 25,80 €/kg 25,00 €/kg

 

 

Mahlgrad:
Gewicht:
Alter Preis: 25,00 EUR
Preis: 21,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Anzahl: 
Kommentare
Guentherkoeln, 23.11.2016
Mit Handfilter gebrüht ergibt der Doi-Chang einen wunderbar milden und trotzdem vollmundigen Kaffee. Sehr empfehlenswert!
Copyright MAXXmarketing Webdesigner GmbH

 

 


Erweiterte Suche

 

Doi Chang

 

Reinsortiger Plantagenkaffee

Ein Kaffee des Bergvolkes Akha Hilltribes aus dem Norden Thailands. Der Doi Chang ist mild und dennoch vollmundig im Geschmack und hat eine geschmeidige Textur ohne Säure mit süßnussigen Aromen von Pistazie und Caramel.

.

 

 

ab 6,90€

ab 5,80€

 

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

 

Angebot nur gültig im Online-Shop und solange der Vorrat reicht.