Im Angebot

Honduras Bio - Fraueninitiative COMUCAP | Projektkaffee

Mittlere Fülle, angenehme Säure, mittelkräftig, feines Orangenaroma
Sonderpreis

Normaler Preis 7.90 €
(31.60 € / 1 kg)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Klicken Sie hier um per Email benachrichtigt zu werden, wenn Honduras Bio - Fraueninitiative COMUCAP | Projektkaffee verfügbar wird.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Über den Kaffee - Honduras BIO COMUCAP - Projektkaffee

Der Honduras Bio ist ein biologisch angebauter Kaffee der Organisation COMUCAP (Coordinadora de Mujeres Compesinas de la Paz), welche 1993 von sieben Frauen gegründet wurde und die sich für die Rechte der Frauen in der Region La Paz einsetzt. Vielen Frauen wurde es anhand von Aus-und Weiterbildungen der Organisation ermöglicht, ihr eigenes Land zu bewirtschaften. Durch den Vertrieb und Absatz des biologischen Kaffees über den fairen Handel, ist es der Organisation möglich, nachhaltig und ökologisch sinnvoll zu wirtschaften und somit die hohe Qualität des Kaffees zu halten.

Der mittelkräftig geröstete Honduras Bio verfügt über eine mittlere Fülle mit einem feinen Orangenaroma und einer angenehmen Säure.

Unsere Zubereitungsempfehlungen für den Kaffee sind: Vollautomat (Kaffee), Siebträger, French Press und alle Filtermethoden.


Alles über den Farmer und Rohkaffee 

Name des Kaffees: 
Honduras Bio COMUCAP

Zertifizierung:
DE-Öko-007

Aus Nicht-EU-Landwirtschaft
Land:
Honduras


Besonderheit: 
100 % reinsortiger Hochland Arabica

Aufbereitungsmethode:
Washed

Aroma:
Orange

Säure:
Angenehm




Fraueninitiative Honduras Projektkaffee

Projektkaffee - Fraueninitiative COMUCAP

Der Honduras Bio ist ein biologisch angebauter Kaffee der Organisation COMUCAP (Coordinadora de Mujeres Compesinas de la Paz), welche 1993 von sieben Frauen gegründet wurde und die sich für die Rechte der Frauen in der Region La Paz einsetzt. Vielen Frauen wurde es anhand von Aus-und Weiterbildungen der Organisation ermöglicht, ihr eigenes Land zu bewirtschaften. Durch den Vertrieb und Absatz des biologischen Kaffees über den fairen Handel, ist es der Organisation möglich, nachhaltig und ökologisch sinnvoll zu wirtschaften und somit die hohe Qualität des Kaffees zu halten.



Jetzt zum Newsletter anmelden

Erhalten Sie unsere monatlichen Angebote, Informationen über neue Kaffeesorten & auch unsere Veranstaltungen. Zudem erhalten Sie bei der Anmeldung zum Newsletter 10% Rabatt auf ihre nächste Bestellung! Unsere Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.